• Stimme

    Ihr Erfolgsinstrument in der Kundenbetreuung

Die Stimme sorgt machtvoll, aber unbewusst für Faszination und Durchsetzungs- vermögen bei Präsentationen, am Telefon und im Kundenkontakt.

Ca. 93% der Wirkung geht von Stimme, Gestik, Mimik und Körperhaltung aus. Ein Lächeln kann man auch am Telefon hören.
Erkennen sie die eigene Stimme als die hörbare Visitenkarte und lernen sie, diese gezielt, effektiv, stimmig und kundenorientiert zu gebrauchen.

Durchdachtes Stimmcoaching entfaltet das eigene Stimmpotential und lässt mehr Sicherheit im Umgang mit Kunden entstehen.

Nur wer sich Spitze fühlt kann Spitze sein! Die Stimme ist ein Parameter unserer Vitalität, Gesundheit und unserer Fähigkeit, andere zu gewinnen und zu begeistern. Wer die einzelnen Faktoren der Sprechwirkung kennt, kann seine Stärken nutzen und an seinen Schwächen arbeiten.

Ziele des Stimmtrainings

  • Die Teilnehmer erwerben den sicheren Umgang mit der eigenen Stimme.
  • Sie lernen, mit verschiedenen Situationen stimmig umzugehen.
  • Sie stärken ihre stimmliche Ausdrucksfähigkeit und ihre persönliche Wirkung.
  • Sie stärken ihre kommunikative Kompetenz, werden gehört und kommen an.

Umfang und Format des Stimmtrainings

Um Nachhaltigkeit und Umsetzbarkeit der erlernten Fähigkeiten in den Unternehmensalltag sicherzustellen, wurde das Stimmcoaching als Basistraining und Aufbautraining konzipiert. Die Teilnehmeranzahl ist auf 6-8 Personen begrenzt, um individuell, praktisch und effektiv arbeiten zu können. Das Basistraining hat einen Umfang von 2 Seminartagen und sollte zeitnah nach-einander absolviert werden.

Das Aufbautraining sollte als Auffrischungs- und Vertiefungstermin an einem Seminartag nach ca. 4 Wochen durchgeführt werden.

Zwischen Basis- und Aufbautraining ist ein Einzelstimmcoaching für jeden Teilnehmer von 45 Minuten Dauer inklusive.

Das Stimmcoaching „Basistraining“ umfasst folgende Bausteine:

  • Grundlagen der Stimmbildung
  • Ökonomie, Authentizität und Wirkung der eigenen Stimme
  • Kommunikationsregeln, Fragetechniken, Wahrnehmung am Telefon/ im Kunden-gespräch
  • Förderliche Suggestionen für Gespräche, Gesprächsleitfaden und Ziele
  • Praxistraining mit individuellem Feedback

Im „Aufbautraining“ findet folgendes Beachtung:

  • Wiederholung und Vertiefung unter Berücksichtigung der Erfahrungen nach dem Basistraining
  • Erfolgs- und Problemdarstellung sowie Erarbeitung von Lösungen
  • Motivation und Stimmigkeit, positive Einstellung und Authentizität
  • erweitertes Praxistraining mit individuellem Feedback

Die Inhalte werden nach der Methodik des NLP, der Vielfalt des effektiven und modernen Stimmtrainings und der Suggestopädie vermittelt.

Die Praxisrelevanz und Umsetzbarkeit sowie die Erfahrungen der Teilnehmer stehen dabei im Vordergrund. Das Konzept beruht auf dem Grundsatz, dass nur die Dinge dauerhaft behalten und umgesetzt werden, die selbst wahrgenommen und erfahren werden.

Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt bzw. häufigem Telefonkontakt/ Vertrieb

Das Basistraining hat einen Umfang von zwei Seminartagen.

Das Aufbautraining hat einen Umfang von einem Seminartag nach ca. 4 Wochen.

Zwischen Basis- und Aufbautraining ist ein Einzelstimmcoaching für jeden Teilnehmer von 45 Minuten Dauer inklusive.